Skip to content

Vom Zahlen- zum Selbstverständnis

24. April 2012

Zahlen sind neutral. Zahlen dienen der Positionsbestimmung. Zahlen bedürfen der Bewertung.

Controller, Business Manager, Finance Manager (die Bezeichnungen variieren) produzieren immer wieder neue Grafiken, Charts, Statistiken. Alle mit dem Ziel die Partner zu informieren und Entscheidungen vorzubereiten. Ob dies gelingt, ist eine Frage der Darstellung als auch der Zielsetzung. Provokant formuliert: Zahlen lügen nicht. Aber was ist mit demjenigen, der sie aufbereitet hat?

Lügen ist nun ein sehr starkes Wort. Wie wäre es mit Irreführung, Falschinformation, Manipulation oder Täuschung? Uansichtlich. Hervorgerufen durch Unkenntnis der Strategie des Fachbereich, der Besonderheiten des Geschäftsmodells einer Practice Group, unpassenden Bezugsgrößen, einem falschen Verständnis der Kanzlei-Strategie oder schlichter Unerfahrenheit.

Es geht nicht nur um die Frage, warum eine Practice Group mehr oder weniger Utilisation aufweist als der Durchschnitt der Kanzlei. Es geht um das Verständnis der Zahlengrundlagen. Wie wird die Utilisation berechnet? Welche Parameter fließen in die benchmark ein? Welche Auswirkungen haben Teilzeit, Urlaub, Krankheit, nicht erfasste time sheets auf die Utilisation? Welche Extremwerte sind in welchem Zeitraum vertretbar? Welcher Wert ist nachhaltig am wirtschaftlichsten? Passen die Empfehlungen zur Strategie? Hat der Controller (oder Business oder Finance Manager) überhaupt verstanden, wie die Zahlen entstehen, die er interpretiert? Auf welcher Seite steht der Manager? Hat er eine hidden agenda? Ist er Berater oder Erfüllungsgehilfe?

Fragen, die natürlich nicht nur für die Utilisation gelten, sondern für alle Zahlen. Fragen, die man sich nicht jeden Montagmorgen mit dem aktuellen Reporting stellen musss, aber wenigstens gelegentlich. Fragen, die sehr weit gehen. Fragen, die auch das Selbstverständnis eines Partners berühren. Wann haben Sie sich zuletzt diese Fragen gestellt?

From → Uncategorized

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: